deutsch | englisch

First- und Gratrollen

EMDA Premio A300, A340, A400

Verlegeanleitung:

  • Die First- und Gratrolle soll spannungsfrei verlegt werden.
  • Firstlatte gemäß der Fachregel ausrichten, so dass die First- und Gratrolle verdeckt verlegt werden kann.
  • Wir empfehlen den Untergrund bei der Verlegung so vorzubereiten, dass an a. d.PolyProansatzpunkten, kein Staub und keine Feuchtigkeit vorhanden sind.
  • Die First- und Gratrolle über die Firstlatte ausrollen und mit Hammertackerklammern oder Nägel fixieren.
  • Die Schutzfolie vom PolyPro-Klebestreifen abziehen und angefangen an der höchsten Stelle vom Dachziegel weiter zu der tiefsten Stelle die First- und Gratrolle einarbeiten, um die Plissierung auch bei tiefen Ziegeln optimal zu Nutzen

Materialzusammensetzung:

  • Gesamtbreite der First und Gratrolle: 300mm / 340mm / 400mm
  • Gesamtlänge der First und Gratrolle: 5m Hülsenlos gewickelt.
  • Plissiertes Aluminium in einer Stärke von 150my
  • Aluminium in UV- beständiger PET- Lack – Ausführung.
  • Plissierung vom Aluminium: ca. 30%.
  • PolyProklebestreifen in einer Gesamtbreite von 18 / 25mm mit überstehenden Kunstoffleiner.
  • Verarbeitungstemperatur vom PolyPro 0 °C bis +100 °C .
  • Lüftungsquerschnitt ca. 198m² / m. DIN 4108
  • UV- Stabilität bei indirekter Sonneneinstrahlung mindestens 10 Jahre